Neue Bücher für den SuB braucht die Welt!

Ich hatte erst überlegt, meine neuesten Bücher still und heimlich auf meinen SuB zu schreiben und diese gar nicht weiter zu erwähnen. Vielleicht hilft der soziale Druck ja aber, mehr Bücher zu lesen als zu kaufen, weswegen ich die beiden Neuzugänge nicht verschweigen werde:

Stewart P. Evans/ Keith Skinner – Jack the Ripper. Letters from hell
&
Donald Rumbelow – The complete Jack the Ripper

Wie man unschwer erkennen kann, gehöre ich auch zu denen, die fasziniert sind von Jack the Ripper. Weniger als Inspiration denn als Gruselfaktor. Vor allem die Dreistigkeit des Rippers finde ich immer wieder spannend sowie alle Theorien darüber, wer er gewesen sein könnte. Antworten wird es niemals geben, da es keinerlei DNA-Spuren gibt, um irgendwas zu verifizieren. Vielleicht ist es gerade dieser Aspekt, was die Sache so interessant macht: es wird niemals eine Antwort geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s