Paula Hawkins – Girl on the train: Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

Rachel fährt jeden Morgen mit dem Zug nach London und abends wieder zurück. Unterwegs hält der Zug fast immer an der gleichen Stelle an und jedes Mal beobachtet Rachel die Häuser, die dort zu sehen sind. Eines Tages sieht sie jedoch etwas, was sie niemals vermutet hätte und es beginnt eine abenteuerliche, gefährliche Zeit für … Paula Hawkins – Girl on the train: Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich. weiterlesen

Advertisements

Axel Petermann – Der Profiler: Ein Spezialist für ungeklärte Morde berichtet

Nachdem es eine Weile sehr ruhig um mich wurde - die böse Uni hat mich vom Lesen und vor allem vom Schreiben abgehalten - gibt es nun endlich wieder eine Rezension. 😉 Da ich das Buch allerdings schon vor einigen Tagen beendet habe und seitdem noch einiges an gelesenen Seiten hinzugekommen ist, begnüge ich mich … Axel Petermann – Der Profiler: Ein Spezialist für ungeklärte Morde berichtet weiterlesen

Robin Jarvis – Dancing Jax: Auftakt

Wörter haben Macht, das weiß jeder, der gerne liest. Doch wie viel Kraft in ihnen steckt, beweist erst "Dancing Jax". Dieses Buch verzaubert eine ganze Stadt und schafft es, wirklich jeden zu beeinflussen. Der Mathematiklehrer Martin Baxter muss mit ansehen, wie erst die Schule und dann seine eigene kleine Familie zu willenlosen Figuren des Ismus … Robin Jarvis – Dancing Jax: Auftakt weiterlesen

William C. Dietz – Hitman: Der innere Feind

Agent 47 soll einen relativ einfachen Auftrag erledigen. Mit Betonung auf "relativ", denn nichts läuft so, wie er es sich vorgestellt hat. Eine Agentin der Puissance Treize ist ihm zudem auf den Fersen und möchte ihn liebend gerne loswerden. Schon bald merkt Agent 47, was es bedeutet, selbst zum Gejagten zu werden und muss alle … William C. Dietz – Hitman: Der innere Feind weiterlesen

Dmitry Glukhovsky – Metro 2034

Das Ende der Welt ist längst erreicht, denn eine Atomkatastrophe hat die Menschheit fast vollständig ausgelöscht. In Russland haben sich Menschen innerhalb der Metro verschanzt und versuchen dort, ein halbwegs angenehmes Leben zu führen. Die Umstände sind nicht die besten und zudem wird die Metro immer wieder von Krankheiten und seltsamen Wesen heimgesucht. "Metro 2034" … Dmitry Glukhovsky – Metro 2034 weiterlesen

Ein neues Buch für einen kleinen (Bücher)Nerd

Vorhin habe ich ein neues Buch aus dem Briefkasten gezogen: "Hitman: Der innere Feind" von William C. Dietz. Freunde von Computerspielen dürften sich nun folgende Frage stellen: "Hitman? DER Hitman?". Und die Antwort ist ja. Es gibt tatsächlich zwei Bücher zu Agent 47, und eines ist nun hier eingezogen. Wie ersichtlich ist: ich bin ein … Ein neues Buch für einen kleinen (Bücher)Nerd weiterlesen