Jeffery Deaver – Death of a Blue Movie Star/ deutsch: Tod eines Pornostars

Rune wird Zeugin einer Explosion in einem Kino, in dem Pornofilme gezeigt werden. Sie möchte die Chance nutzen und einen Film über eine bekannte Porno-Darstellerin drehen. Doch daraufhin überschlagen sich die Ereignisse und Runes Leben ist gefährdet.

Der Hauptcharakter Rune ist sehr eigenwillig: einen richtigen Beruf hat sie bisher nicht ergriffen, sie tut, was sie für richtig hält und anders als dickköpfig kann man sie nicht beschreiben. Vieles, was sie tut, mag für Außenstehende schwer nachzuvollzihen sein, aber immerhin hört sie auf ihr Herz. Dies hat ihr bei mir einige Pluspunkte eingebracht.
Die Geschichte an sich ist spannend, wenn auch etwas zu… hochgegriffen für meinen Geschmack. Die Auflösung ist für mich etwas weit hergeholt, allerdings handelt es sich um einen Teil einer Reihe, sodass wichtige Informationen im Folgeband noch geklärt werden können. Das Buch ist nicht schlecht und kann den Leser einige Stunden gut unterhalten, aber es fehlen einfach Teile der Geschichte. Was völlig normal ist bei einem Teilband und daher nicht als Kritik aufzufassen ist.

Jeffery Deavers Bücher gehören übrigens zu denen, die ich gerne in englischer Sprache lese. Sie sind leicht verständlich und trotzdem unterhaltsam dabei.

WP_20150815_20_47_55_Pro
Bantam-Verlag
ISBN: 0340793120
Preis: ca. 12 Euro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s