Karen Rose – Dornenmädchen

Wer meinen Beitrag zur Frankfurter Buchmesse gelesen hat, weiß, dass ich dieses Buch dort gekauft habe. Zudem konnten wir einem Gespräch mit der Autorin zuhören, woraus mir Deacon, einer der Hauptcharaktere, noch gut in Erinnerung geblieben ist. Faith, eine Therapeutin, ist der zweite Hauptcharakter. Und sie hat ein großes Problem, denn jemand möchte sie liebend gerne tot sehen. Nachdem sie dann noch über ein verletztes Mädchen stolpert, steht sie im Rampenlicht des FBI. Das verletzte Mädchen wurde vorab entführt und gefoltert. Doch auch Faith hat mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen, wird sie doch seit langer Zeit von einem Stalker verfolgt. Wer sie verfolgt und aus welchen Gründen beschreibt die Autorin sehr detailliert und dabei legt sie auch die ein oder andere falsche Fährte, um die Leser auf die falsche Spur zu bringen. Karen Rose hat schreckliche Szenarien geschaffen, die sich zu einem düsteren Gesamtbild zusammensetzen. Trotzdem endet die Geschichte freundlicher als sie begonnen hat. Zum Glück!
Karen Rose sagte auf der Buchmesse, dass sie sich vorab kein großartiges Konzept überlegt zum Plot. Dies finde ich sehr erstaunlich, da das Buch fast 900 Seiten hat. Die Geschichte erscheint von Anfang bis Ende jedoch gut durchdacht und alle Handlungsstränge sind am Ende miteinander verknüpft. Die Autorin sagte auf der Messe noch, dass sie einen Charakter mehr umbringen wollte, aber die Lektorin dagegen war. Seitdem überlege ich, um wen es sich handeln könnte.
Deacon und Faith haben mir beide auf ihre Art gut gefallen. Sie sind beide etwas Besonderes und ich wünschte, es würde sich um eine Buchreihe handeln und nicht nur um einen Einzelband. Aber auch die anderen Charaktere sind interessant durch ihre Handlungen, Einstellungen und Werte, die sie vermitteln. Hier wären zum Beispiel Dani, Deacons Schwester, sein Cousin Adam, die Partnerin von ihm Detective Bishop und noch einige andere. Fast wünschte ich, ich hätte das Buch noch nicht gelesen. Aber so kann ich immerhin anderen sagen, dass sie es unbedingt lesen sollten.
Ich kann das Buch tatsächlich jedem empfehlen, der Thriller mag. Mir hat es jede Menge Spaß gemacht, es zu lesen. Vor allem da die Geschichte sehr viel Detailreichtum aufweist.

WP_20151027_16_40_48_Pro
Knaur Verlag
ISBN: 3426517078
Preis: 16,99 Euro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s