Mark Allen Smith – Der Experte

Dank vieler kleiner und großer Aufgaben komme ich momentan nicht richtig zum Lesen. Bevor ich dieses Buch angefangen habe, habe ich zahlreiche angelesen und dann doch wieder ausgetauscht. "Der Experte" ist der zweite Teil um Geiger, einem Spezialisten der Folter. Der erste Teil - "Der Spezialist" - wurde auf meinem Blog ja auch schon rezensiert. … Mark Allen Smith – Der Experte weiterlesen

Advertisements

Bücherkauf mit der besten Freundin

Man kann wahrscheinlich sagen, dass meine beste Freundin und ich uns negativ - oder positiv? - beeinflussen beim Bücherkaufen. So sagte sie mir die Tage über, dass wir doch mal in einen Buchladen fahren könnten. Gesagt, getan. Immerhin habe ich nur zwei neue Bücher und Nina hat ausnahmsweise mehr gekauft als ich. Neu sind also: … Bücherkauf mit der besten Freundin weiterlesen

Mark Benecke/ Lydia Benecke – Aus der Dunkelkammer des Bösen

Mark Benecke stellt in seinen Büchern Verbrechen dar und analysiert diese in verschiedene Richtungen. An diesem Buch hat seine Exfrau, eine Psychologin, mitgewirkt, sodass die psychologische Seite sehr ausführlich dargestellt wird. Die Themen sind vielfältig: Hitlers Zähne, Pädophilie, Nekrophilie und verschiedene Serienmörder bzw. Mordfälle sind vertreten. Dabei gehen sie auch auf typische Merkmale von Serienmördern … Mark Benecke/ Lydia Benecke – Aus der Dunkelkammer des Bösen weiterlesen

Buchabbruch: Uwe Andreas Siebert – Last date

Bücher breche ich allegemein selten ab. Vielleicht zu selten, wenn ich länger drüber nachdenke. Oben genanntes Buch hat es aber nun geschafft, es wird angelesen aussortiert. Wobei "aussortiert" das falsche Wort ist. Es handelt sich um ein ebook. Wie dem auch sei: Zugegeben, es lag nicht am Inhalt, dass ich das Buch aufgegeben habe. Der … Buchabbruch: Uwe Andreas Siebert – Last date weiterlesen

Lernkrimis – oder wie schaffe ich es, eine Fremdsprache zu lernen

Wie viele Sachen ich auf diesem Blog schon gestehen musste. Wie dem auch sei, hier kommt ein weiteres Geständnis: seit ich aus der Uni raus bin, fehlt mir mein Französischkurs. Es fällt mir schwer, zu Hause alleine mein Französisch zu verbessern. Tägliches Vokabellernen und kleinere Grammatikeinheiten sind irgendwie nicht ausreichend. Zwar tausche ich auch Nachrichten … Lernkrimis – oder wie schaffe ich es, eine Fremdsprache zu lernen weiterlesen

Kriminalbiologie mit Dr. Mark Benecke

Wie in einem vorherigen Beitrag angekündigt, fehlte noch ein Bericht zur Veranstaltung mit Mark Benecke, die wir letzten Freitag besucht haben. Das möchte ich nun endlich nachholen. "Wir" sind übrigens wieder meine beste Freundin und ich. Ich muss gestehen, dass ich etwas skeptisch war, ob ich sie mit dieser Veranstaltung wirklich glücklich machen würde. Mark … Kriminalbiologie mit Dr. Mark Benecke weiterlesen

Eine weitere Lesung und – welch‘ Überraschung – auch ein neues Buch

Gestern waren wir auf der vorerst letzten "Lesung". Da muss ich mich mal hinter klemmen und mehr recherchieren, wann die nächsten sein werden. Die letzten Wochen haben mir extrem viel Spaß gemacht. Die Lesungen waren aller sehr unterschiedlich, aber allesamt interessant. Wer sich wundert, wir waren gestern bei einer Veranstaltung von dem Kriminalbiologen Mark Benecke. … Eine weitere Lesung und – welch‘ Überraschung – auch ein neues Buch weiterlesen

Dean Koontz – Im Bann der Dunkelheit

Anfang diesen Jahres hatte ich eine recht lange Phase, in der ich sehr viele Bücher von Dean Koontz gelesen habe. Da ich mich erst danach zu einem Blog durchringen kann, werden nun wahrscheinlich noch einige Folgebände rezensiert, zu denen Rezensionen in dem alten Bücherforum existieren, in dem ich zu der Zeit noch aktiv war. Soll … Dean Koontz – Im Bann der Dunkelheit weiterlesen