25 bookish facts about me

Danke fürs Taggen, Lesenlieben!

  1. Hardcover finde ich viel schöner als Taschenbücher, aber da sie teurer sind, ziehen sie seltener bei mir ein.
  2. Bücher verleihen oder ausleihen, fällt mir extrem schwer.
  3. Meine Bücherregale sind nach dem Alphabet sortiert.
  4. Ich kann keine Liebesromane lesen – und trotzdem habe ich einen auf dem SuB!
  5. Ich habe deutsche, englische und französische Bücher auf dem SuB.
  6. Die Harry Potter-Bücher habe ich bisher nur einmal gelesen, weil ich es nicht ertragen kann, einige meiner Lieblingscharaktere nochmals sterben zu sehen.
  7. Wenn ich verreise, suche ich in den Städten literarische Schauplätze auf.
  8. Als ich Kind war, musste meine Mama jede Woche mit in die Bücherei und tütenweise Bücher ausleihen.
  9. Bücherflohmärkte sind das Größte! Einmal habe ich es sogar geschafft, auf einem reinen Kleidungsflohmarkt Bücher zu finden.
  10. Mein Lieblingsklassiker ist und bleibt „Hamlet“.
  11. Während der Schulzeit habe ich die Bücher für den Deutschunterricht oftmals mehr als zweimal gelesen.
  12. Von den Mann-Brüdern kann ich keine Bücher mehr lesen.
  13. Morgens werfe ich als erstes einen Blick in mein Bücherregal und freue mich über das, was ich sehe!
  14. Es gibt Autoren, von denen ich Bücher kaufe, ohne die Inhaltsangabe zu lesen!
  15. Ich lese am Liebsten im Bett.
  16. Mir fällt es schwer, ruhig zu bleiben, wenn jemand vorliest. Ich lese lieber selbst.
  17. Auch ich träume von einem eigenen Bücherzimmer!
  18. Wer mit mir in die Stadt geht, muss die Zeit mitbringen, um mindestens einen Bücherladen zu betreten.
  19. Buchkaufverbote halte ich für Quatsch. Ich habe es versucht und es hat mich nur unglücklich gemacht.
  20. Seltsamerweise kann ich inzwischen nur noch schlafen nachdem ich gelesen habe.
  21. Ich besuche gerne Lesungen und lasse danach Bücher signieren.
  22. Wenn man mich lässt, kann ich stundenlang über Bücher reden.
  23. Inzwischen werde ich oft gefragt, wie viel Geld ich pro Monat für Bücher ausgebe.
  24. Sehr selten gehe ich mal ohne Buch aus dem Haus. SEHR selten!
  25. Ich habe kein Problem damit, gebrauchte Bücher zu kaufen.

Hat noch jemand Lust, die Fragen zu beantworten? 🙂

Advertisements

17 Gedanken zu “25 bookish facts about me

  1. Die Idee mit den Schauplätzen ist ja toll, da habe ich noch nie dran gedacht. ich glaube, ich werde mir mal eine Weltkarte anlegen, wo ich alle Orte aus Romanen anpinne und sie dann besuche. Cool, danke für die Idee, deine Fakten waren auch sonst sehr interessant. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Oh wie schön, danke für die Beantwortung der Fragen 🙂
    Bei Nummer 16 fühle ich mich ein bisschen geehrt, dass du mich mal aufgefordert hast, dir vorzulesen (in Paris!) und dann still liegen geblieben bist und zugehört hast 🙂 ❤

    Gefällt mir

  3. Oh ja, die Mann-Brüder… Aber irgendwie reizen sie mich doch immer wieder 😉
    Orte aufsuchen tue ich auch gerne – so kann man sich das Geschehen gleich viel besser vorstellen.
    Und ich würde die Fragen gerne mitnehmen, falls das ok ist 🙂

    Gefällt mir

  4. Pingback: Die Roman-Landkarte | Florentine und der Weltuntergang

  5. Pingback: Allgemeine Beiträge | buecherlogie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s