SuB-Veränderungen Februar 2016

Es ist unfassbar, wie rezifaul ich momentan bin. Da stapeln sich so viele gelesene Bücher auf meinem Schreibtisch, dass ich bald meinen Monitor nicht mehr sehe. Auch für das kommende Wochenende sehe ich diesbezüglich eher schwarz, denn da stehen einige Aktivitäten an. Aber mal abwarten, vielleicht kann ich abends ja noch was Schönes produzieren.

Auf jeden Fall habe ich zwei bzw. drei neue Bücher, aber eines habe ich schon gelesen:

Sebastian Fitzek – Der Augenjäger (bereits gelesen)
Jussi Adler Olsen – Erlösung
J. D. Robb – Im Namen des Todes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s