Jussi Adler Olsen – Erwartung

Und hier ist es auch schon, das zweite gelesene Buch um Carl Mørck. Dieses stellt zugleich auch mein zweites Buch für die Sparstrumpf-Challenge dar. Alles vorher rezensierten Bücher habe ich davor beendet, weswegen sie nicht dazu zählen.

Marco ist fünfzehn und führt ein Leben als Sklave. Seines und die Leben der anderen Familienmitglieder werden von Zola, dem Oberhaupt des Clans, diktiert. Als er es nicht mehr aushält, flieht Marco und stößt dabei auf eine verborgene Männerleiche.
Carl Mørck und seine beiden Mitarbeiter Assad und Rose beginnen mit der Suche nach dem verschwundenen Mann und stoßen dabei auf Korruption und Verbrechen, die sich in der Politik abspielen. Neben Problemen bei der Arbeit hat Carl Mørck noch mit allerhand privaten Schwierigkeiten zu kämpfen.

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Carl Mørck kam mir sehr viel umgänglicher vor als beim letzten Buch von Adler Olsen, das ich gelesen habe. Zudem hat sich bewahrheitet, was ich mit schon dachte: es gibt bei Rose und in diesem Fall bei Assad viel mehr zu entdecken, als es auf dem ersten Blick scheint.
Marco, um den es in diesem Buch geht, ist von Anfang an einer meiner Lieblinge gewesen. Aufgewachsen in einer Welt, in der Moral und Anstand nur Worte sind, lernt er, dass es mehr gibt als er bisher kennt. Er lernt Freundschaft und Werte kennen, erfährt aber auch, dass Hass und Angst oftmals dominanter sind als das Gefühl, helfen zu wollen. So ist er oftmals gefangen zwischen dem, was richtig wäre und dem, was den vermeintlich einfachen Weg darstellt.
Jussi Adler Olsen hat in diesem Buch eine sehr komplexe Geschichte dargestellt, die interessant ist und so vielschichtig, dass es immer etwas Neues zu entdecken gibt. Mir hat das Lesen sehr viel Spaß gemacht und ich kann nun behaupten, dass es sicher nicht das letzte Buch von ihm sein wird, was auf dem SuB landen wird.

WP_20160327_18_49_28_Pro

Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423216204
Preis: 19,90 Euro (Hardcover) bzw. 9,95 Euro (Taschenbuch)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Jussi Adler Olsen – Erwartung

  1. Pingback: Bewertungen zu den gelesenen Büchern | buecherlogie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s