Lese-Challenge 2016

Ich habe einer Facebook-Seite eine neue Lese-Challenge gefunden, die mir gut gefallen hat. Die Grafik findet ihr auf der books rock my world-Seite. Hier aber nochmals die Bestandteile der Challenge:

Gelesen werden soll

1. ein Buch, welches in diesem Jahr veröffentlicht wurde
–> Dmitry Glukhovsky – Metro 2035
2. ein Buch, welches du an einem Tag beenden kannst
–> Valentin Zahrnt – Wildnis
3. ein Buch, was du vorhattest zu lesen
–> Jim C. Hines – Red Hood’s Revenge (Rotkäppchens Rache)
4. ein Buch, welches dir von deiner/m Buchhändler/in oder Bibliothekar/in empfohlen wurde
–> Ethan Cross – Ich bin der Zorn
5. ein Buch, das du in der Schule lesen solltest
6. ein Buch, welches von deinem Mann/deiner Frau, Partner, einem Geschwisterkind, Kind oder beste/n Freund/Freundin ausgesucht wurde
–> Ursula Poznanski – Saeculum
7. ein Buch, das veröffentlicht wurde bevor du geboren bist
8. ein Buch, das zu einem Zeitpunkt verboten war
9. ein Buch, welches du vorher mal abgebrochen hast
–> Victor Hugo – Die Elenden
10. ein Buch, das du besitzt, aber nie gelesen hast
–> Stuart MacBride – Cold Granite (Deutsch: Die dunklen Wasser von Aberdeen)
11. ein Buch, das dich einschüchtert
12. ein Buch, das du mindestens einmal gelesen hast

Die Challenge ist für 2016 angelegt, da muss ich mich wohl ein wenig beeilen und meine Bücher ein wenig gezielter aussuchen.

Ich würde mich freuen, wenn noch jemand mitmacht! 🙂

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Lese-Challenge 2016

  1. Pingback: Victor Hugo – Die Elenden | buecherlogie

  2. Pingback: Jim C. Hines – Red Hood’s Revenge (Rotkäppchens Rache) | buecherlogie

  3. Pingback: Ethan Cross – Ich bin der Zorn | buecherlogie

  4. Pingback: [Vorsätze] Was soll 2017 passieren? | buecherlogie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s