[Heute lese ich…] Der Opiummörder

Bereits vor gut einer Woche habe ich euch die Kategorie [heute lese ich…] vorgestellt. Neue, Woche, neues Buch! Diese Woche lese ich „Der Opiummörder“ von David Morrell. Wer ein wenig verfolgt, was auf meinem Blog vor sich geht, weiß schon von meinem Buch-Date und demjenigen dürfte der Titel auch bekannt vorkommen. Für dieses Buch habe ich mich immerhin entschieden.

Das Buch spielt im Jahre 1854, ein Mörder imitiert die Morde von Ratcliffe Highway und erschreckt damit die Bevölkerung. Schnell fällt der Verdacht auf Thomas De Quincey, der gerade ein paar Wochen vorher sein Buch „Der Mord als eine schöne Kunst betrachtet“ herausgebracht hat und darin genauestens die Morde beschreibt. Dass er zudem noch vom Opium abhängig ist, macht ihn nicht vertrauensvoller. Detective Sean Ryan vermutet, seinen Schuldigen gefunden zu haben. Zumindest kurzzeitig, denn De Quincey überzeugt ihn, unschuldig zu sein. Mehr noch, er will der Polizei helfen.
Bisher gefällt mir das Buch recht gut. Vor allem die Darstellungen aus dem London des 19. Jahrhunderts ist ziemlich detailliert. Detective Ryan und sein Gehilfe Constable Becker gefallen mir als Charaktere. Mit De Quincey kann ich bisher nicht viel anfangen, aber seine Tochter ist mir sehr sympathisch. Ich bin momentan auf Seite 334 von 512 (ohne Nachwort) und bin gespannt, was mich noch erwartet.

WP_20160827_23_12_03_Pro

„Der Opiummörder“ von David Morrell

Advertisements

16 Gedanken zu “[Heute lese ich…] Der Opiummörder

  1. Pingback: [Heute lese ich…] Evil Games: Wer ist ohne Schuld? | buecherlogie

  2. Pingback: [Montagsfrage] Welches Buch hast du zuletzt aufgrund der Rezension eines anderen Buchbloggers gelesen? | buecherlogie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s