[Urlaub] Die Auswahl der richtigen Lektüre

wp_20160624_13_01_22_proEs kommt mir vor, als wäre es erst drei Wochen her, dass ich das letzte Mal Urlaub hatte. Und wenn ich ehrlich bin, hatte ich auch erst vor drei Wochen eine Woche Urlaub. Nun steht mehr oder weniger spontan die nächste Woche an. Dieses Mal fahre ich leider nicht nach Paris, sondern ins schöne Dänemark. Natürlich muss ich ein paar Unisachen mitnehmen, da führt kein Weg dran vorbei. Trotzdem habe ich mir schon Bücher rausgesucht, die ich mitnehmen möchte:

– Qiu Xiaolong – Tod einer roten Heldin
– J. D. Robb – Ein sündiges Alibi
– Amy Plum – Von den Sternen geküsst
– Elizabeth George – Bedenke, was du tust

Sicher, vier Bücher sind für eine Woche vielleicht ein wenig übertrieben, aber besser zu viele Bücher dabei als zu wenige, oder? 😉

Advertisements

13 Gedanken zu “[Urlaub] Die Auswahl der richtigen Lektüre

  1. Och, vier Bücher sind doch nicht übertrieben. Aber der Unikram schon 😉 Ich weiß allerdings, wie das ist, denn man hat keine Ruhe, wenn man es nicht zumindest dabei hat. Ich weiß gar nicht mehr, wohin ich meinen Unikram überall mitgeschleppt habe, denn er war eigentlich überall dabei 😉
    Ich wünsche Dir einen tollen Urlaub und viel Spaß in Dänemark!
    Liebe Grüße
    Claudia

    Gefällt mir

  2. Man kann nie zu viele Bücher dabei haben, außerdem muss man vor Ort ja auch noch wählen können! Von Elizabeth George habe ich schon sehr lange nichts mehr gelesen, obwohl ich ihre Lynley-Reihe früher verschlungen habe.
    Viel Spaß im Urlaub und beim Lesen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s