[Montagsfrage] Bloggst du eher spontan oder planst du lieber, was du wann veröffentlichst?

montagsfrage_banner

Endlich komme ich mal wieder dazu, bei der Montagsfrage von Buchfresserchen teilzunehmen. Heute geht es nicht um das Lese-, sondern um das Bloggerverhalten:

Bloggst du eher spontan oder planst du lieber, was du wann veröffentlichst?

Teils, teils. Es gibt bestimmte Tage, an denen ich versuche, immer zu diesem einen Thema zu bloggen. Beispielsweise freitags zu „heute lese ich…“ und sonntags den Wochenrückblick. Aber ansonsten bin ich eher spontan was die Tage und Inhalte angeht. Mein Blog ist ein Hobby, sodass manchmal eben andere Dinge vorgehen und zuerst erledigt werden müssen. Wenn ich danach noch Lust habe, schreibe ich noch etwas und wenn ich zu erledigt bin und lieber nur noch lesen würde, lasse ich es.
Es soll kein Stress werden, sondern Spaß sein und bleiben, den Blog zu betreiben. :)

 

Advertisements

4 Gedanken zu “[Montagsfrage] Bloggst du eher spontan oder planst du lieber, was du wann veröffentlichst?

  1. Huhu!
    Deine Einstellung find ich gut – Bloggen ist ein Hobbie und das soll es bleiben, deswegen mach ich mir da auch überhaupt keinen Druck.
    Ich blogge eher geplant, auch wenn ich meine Posts manchmal sehr spontan schreibe – aber im Kopf hab ich so meine Time-Liste, wann was erscheinen soll und daran halte ich mich meist.

    Liebe Grüße,
    Linda

    Gefällt 1 Person

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog und e-Mail-Adresse). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.