[heute lese ich…] To Kill a Mockingbird (Deutsch: Wer die Nachtigall stört)

In meinem letzten [heute lese ich…]-Beitrag (siehe hier) habe ich euch gefragt, welches Buch wohl als nächstes dran kommen sollte. Obwohl Patrick Rothfuss zwei Stimmen bekommen hat, habe ich mich für „To Kill a Mockingbird“ von Harper Lee entschieden. Einerseits weil ich das Buch sowieso schon vor Wochen angefangen habe, andererseits weil ich gerne mal wieder ein Buch auf Englisch lesen wollte. Aber keine Bange, auch das Buch von Patrick Rothfuss ist bald an der Reihe!

Scout und ihr Bruder Jem wohnen in einer kleineren Gemeinde in den USA. Ihr Leben ist geprägt durch die Schule, ihre Nachbarn und ihrem Vater Atticus, der ein strenger, aber anscheinend auch liebevoller und gerechter Vater für die beiden ist. Alles ändert sich, als ihr Vater – ein Anwalt – die Verteidigung für einen Dunkelhäutigen übernimmt. Seine gesellschaftliche Stellung wird daraufhin von vielen Mitbürgern in Frage gezogen und auch seine Kinder sehen sich Vorurteilen und rassistischen Äußerungen gegenüber. Trotzdem versucht Atticus, seinen Kindern den richtigen Weg aufzuzeigen und ihnen die Kindheit und ihr Erwachsenwerden so einfach wie möglich zu machen.

Ich habe bisher ungefähr die Hälfte gelesen und so wie es aussieht, kommen die schlimmen Aspekte erst noch. Trotzdem ist nun schon spürbar, wie sich die Stimmung verändert hat. Vor allem Atticus bekommt einiges ab. Aber auch seine Kinder tun mir Leid, die beiden verstehen oftmals nicht, was so schlimm an den Taten ihres Vaters sein soll. Zumal sie zu Hause gute Erklärungen für das Handeln und die Ansichten von Atticus bekommen.
Dass mir das Buch gefällt, möchte ich so nicht sagen. Das klingt irgendwie falsch. Aber es ist eine beeindruckende Lektüre und sicherlich immer noch aktuell. Schließlich gibt es auch heute noch unverbesserliche Idioten, die mit Vorurteilen durch die Welt laufen, die durch Unwissenheit geprägt sind, und diese dann auch noch laut herumschreien müssen…

dsci1755

Advertisements

7 Gedanken zu “[heute lese ich…] To Kill a Mockingbird (Deutsch: Wer die Nachtigall stört)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s