[Montagsfrage] Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?

montagsfrage_banner

Bevor es gleich um die gestrige Montagsfrage geht, wollte ich euch ein bisschen was aus meinem Leben erzählen. Zumindest grob, damit ein bisschen klarer wird, warum ich aktuell so wenig schreibe oder andere Blogartikel nicht kommentiere:

Seit knapp einer Woche bin ich bei meinem Arbeitgeber im Bereich Online Marketing. Super interessant, aber auch totales Neuland. Für alle Neuen ist der erste Monat ein Einarbeitungsmonat, es gibt also viel zu lernen. Sowohl bei der Arbeit, aber auch abends nach der Arbeit schaue ich mir die Sachen immer mal wieder an. Wir müssen nämlich in den ersten vier Wochen drei Tests, die mehr oder weniger umfangreich sind, bestehen. Hinzu kommt, dass ich inzwischen in zwei pen and paper-Runden bin und eine selber leite. Auch der zeitliche Umfang ist demnach gestiegen, schließlich muss alles vorbereitet und/oder Berichte geschrieben werden (*hust* einer fehlt auch noch). Ich denke, dass in den kommenden Wochen alles ein bisschen ruhiger wird, wenn sich alles eingependelt hat. Bis dahin schreibe ich hier etwas sporadischer. :)

Und nun zur Montagsfrage:

„Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?“

Zumindest hat mich eine Buchreihe (zu der es bald noch eine Blogtour gibt) bei meiner eigenen pen and paper-Runde stark beeinflusst.
Ansonsten denke ich zwar, dass viele Geschichten Möglichkeiten bieten, das reale Leben zu beeinflussen, aber meistens nicht 1:1. Niemand möchte, dass mich ein Thriller zu ein paar realen Handlungen bewegt, denke ich. Zumindest nicht, wenn ich da an Ethan Cross und seine Bücher denke… Allgemein bietet das pen and paper mir aber zahlreiche Möglichkeiten, Gelesenes einzuarbeiten. Gut, streng genommen ist pen and paper auch nicht „real“, aber immerhin inspiriert ein Bereich dort einen anderen.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “[Montagsfrage] Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?

  1. Bei mir kommt es auch darauf an wie vertretend ich ein Thema finde. Wenn ich absolut der Meinung bin das es richtig ist, lasse ich mich davon auch beeinflussen. Aber was ich nicht unterstützen kann, lasse ich mich auch nicht dazu manipulieren. Es ist wirklich eine schwierige Frage. Ich hatte bewusst bei der Frage nicht mit gemacht, weil ich es sehr schwer fand und man eigentlich einen Resen Blogbeitrag darüber schreiben könnte :)

    Gefällt 1 Person

      • Splittermond muss ich erst mal googeln, aber so weit ich weiß, gibt es da Zwerge, somit ist es für mich potenziell interessant. ;-) Ich selbst bin über AD&D und das von mir sehr verehrte DSA nie rausgekommen.

        Die Entwicklung eines eigenen Systems nötig mir übrigens riesigen Respekt ab, ich bin schon daran gescheitert, etwas für DSA zu schreiben. :-)

        Gefällt 1 Person

      • Splittermond finde ich aktuell ziemlich cool, aber wir sind auch eine sehr geniale Truppe, mit der jede Runde einfach sehr viel Spaß macht. Einen vergesslichen Zwergen haben wir übrigens auch dabei. :D

        Ja, das mit dem eigenen System… Ich wollte keine vorgefertigten Abenteuer benutzen und weil mir einige Aspekte bei den Charakteren wichtiger sind, musste es quasi darauf hinauslaufen. Aber Wahnsinn, was das für eine Zeit kostet! :D

        Gefällt 1 Person

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog und e-Mail-Adresse). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.