[Montagsfrage] Literarischer Adventskalender?

scan-verschoben1

Heute wird es wieder Zeit für die Montagsfrage von lauter und leiser, bei der ich letzte Woche krankheitsbedingt nicht mitgemacht habe:

Literarischer Adventskalender?

So und nicht anders lautet die Montagsfrage heute.
Ich habe tatsächlich auch eine ganze Weile darüber nachdenken müssen. Generell ist es so, dass ich mir selber keine Adventskalender kaufe, oder zumindest kommt es nur circa alle fünf Jahre vor. Deswegen ist die Wahrscheinlichkeit, dass so ein Adventskalender bei mir landet, ohnehin schon recht gering.

Ich erinnere mich jedoch, dass ich mal einen Krimi-Adventskalender hatte, in dem an jedem Tag ein Stück der Geschichte offenbart wurde. Und was soll ich sagen? Ich habe es nicht geschafft, jeden Tag ein Stück der Geschichte zu lesen, ich konnte mich nicht dazu motivieren, alleine deswegen morgens aus dem Bett zu kommen.
Für den selbstgemachten Lakritz-Adventskalender meines Freundes stehe ich jedoch morgens sehr gerne auf.

Ich finde solche Adventskalender eine tolle Idee, aber für mich sind sie leider nicht so reizvoll, dass ich einen haben wollen würde.

 

Werbeanzeigen

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog und e-Mail-Adresse). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.