[Montagsfrage] Was macht eine gute Buchhandlung aus?

scan-verschoben1

Gefühlt könnte doch glatt schon wieder Freitag sein. Dieser Tag war irgendwie blöd, aber hey, immerhin wartet ein gutes Buch auf mich. :D

Aber erst mal wird es Zeit für die Montagsfrage:

Was macht eine gute Buchhandlung aus?

Rein objektiv? Große Auswahl; ein Regalsystem, das Bücher thematisch aufteilt und so logisch ist, dass man es auch versteht; Buchhändler/innen, die zumindest freundlich sind.
Subjektiv? Hohe Regale, die so hoch reichen, dass ich alleine nicht mehr oben ankomme. Gerne auch eine Buchhandlung, die ohne den Verkauf von DVDs und Schlüsselanhängern auskommt. Das ist sicherlich schön, wenn man auf der Suche nach einem Geschenk ist, aber bei Thalia ist mir das manchmal schon viel zu viel, was einem neben den Büchern noch so geboten wird.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “[Montagsfrage] Was macht eine gute Buchhandlung aus?

  1. Thalia ist in meinen Augen auch kein reiner Buchladen (mehr oder nie gewesen?). In unseren (durchaus großen) Thalia-Filialen gibt es die „übliche Vielfalt“, wie Du sie auch online findest – also auch Spielzeug, DVDs und sonstiger Krempel.

    Gefällt mir

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog und e-Mail-Adresse). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.